Leitbild und Satzung

Lebenshilfe Kreisvereinigung Hochtaunus e.V. - Leitbild und Satzung

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und eine der ältesten Organisationen, die sich in unserem Landkreis für die Belange von Menschen mit Behinderung und deren Familien einsetzt. 1966 schlossen sich Eltern und Angehörige von Kindern mit geistiger Behinderung in Bad Homburg zusammen und gründeten die Lebenshilfe Hochtaunus e.V.

Qualifizierte Fachkräfte bilden das Mitarbeiterteam der Lebenshilfe. Die Geschäftsstelle der Kreisvereinigung hat ihren Sitz in Bad Homburg

 

Unser Leitbild

Die Rechte und Chancen von Menschen mit Behinderung wurden durch die Vereinten Nationen im Jahr 2006 in einer Konvention gestärkt und sind im März 2009 von der Bundesregierung als Gesetz verabschiedet worden. Das Gesetz definiert die Gleichstellung im politischen, gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben.

Mehr lesen

Die Lebenshilfe Hochtaunus setzt sich seit vielen Jahrzehnten mit großem Engagement für Inklusion, Integration und Selbstbestimmung ein. Unser Handeln ist in höchstem Maße von einem positiven Menschenbild und Offenheit geprägt.

  • Wir begleiten und unterstützen Menschen mit und ohne Behinderung
  • Jeder Mensch ist einzigartig und gleich wertvoll
  • Wir informieren und beraten individuell in allen Belangen und jeder Lebenslage
  • Miteinander mehr bewegen
  • Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe
  • Ideen und Offenheit bringen uns weiter
  • Wir arbeiten mit Menschen für Menschen

 

Von einer Elterninitiative zur festen Institution

Aus dem kleinen Pflänzchen der Elterninitiative vor über 50 Jahren ist mittlerweile eine anerkannte Einrichtung geworden. In den vergangenen Jahren konnten wir viele Menschen mit geistiger Behinderung aller Altersstufen und deren Familien betreuen, begleiten und fördern.

Mehr lesen

2016 haben 588 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unsere Angebote der Frühförderung, des FamilienUnterstützenden Dienst und Betreuungsvereins in Anspruch genommen.

Wir hoffen auch künftig für viele Menschen Lebenshilfe leisten zu können. Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörige sollen an der Gemeinschaft teilhaben. Gemeinsam mit unseren Unterstützern setzen wir uns für eine Gesellschaft ein, die nicht ausgrenzt, sondern in eine Welt einbezieht, in der

                                         „es normal ist, verschieden zu sein“.

Helfen Sie uns helfen!

Die Lebenshilfe Hochtaunus e.V. ist eingebunden in das Netz des Landes- und Bundesverbandes der Lebenshilfe.

Der ehrenamtliche Vorstand wird alle drei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt.

Satzung als PDF herunterladen